Schnelllauftore für Industrie und Gewerbe
Hörmann Schnelllauftore
 
werden im Innenbereich und als Außenabschluss zur Optimierung des Verkehrsflusses, zur Verbesserung des Raumklimas und zur Energieeinsparung eingesetzt. Das Hörmann Programm umfasst vertikal und horizontal öffnende, transparente Tore mit flexiblem Behang, auch in Kombination mit Sectionaltoren und Rolltoren sowie kraftvolle und servicefreundliche Spiraltore mit glattflächigen Aluminium-Profilen.
 

Hörmann Systemlösungen zahlen sich aus: Tore, Antriebe und Steuerungen aus einer Hand und optimal aufeinander abgestimmt.

Logo_hörmann_klein  Schnelllauftore Logo h  rmann klein

Ihre Vorteile auf einem Blick
Lichtgitter Schnelllauftor
Berührungslose Sicherheit
 
Serienmäßiges Lichtgitter integriert in der Zarge verhindert Schäden.
Besonders Service- und Montagefreundlich.
Antriebstechnik Schnelllauftore
Antriebstechnik auf höchsten Niveau
 
Serienmäßige Antriebe mit Frequenzumrichter-Steuerung (FU) für schnellen, sicheren und schonenden Torlauf.
Durch die höhere Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit optimieren sie die Betriebsabläufe und reduzieren Wärmeverluste und Zugluft.
Anti-Crash Schnelllauftore
Anti-Crash-Funktion
 
 
innovative SoftEdge-Tortechnik vermeidet Beschädigungen.
Aufwändige Reparaturen, wie bei starren Bodenprofilen, fallen nicht an.
Alles aus einer Hand Industrietor
Hörmann Programm – Objektbau
 
Alles aus einer Hand mit Hörmann Systemlösungen.
Ausführungen
Schnelllauftore gibt es in verschiedenen Ausführungen, Oberflächen und Optiken.
Hier eine kleine Übersicht:
Flexible Schnelllauftore
 
Ideal geeignet zur Verbesserung des Raumklimas und zur Optimierung des Verkehrsflusses.
 
Flexible Schnelllauftore von Hörmann sind für einen sicheren, wirtschaftlichen und langlebigen Torbetrieb konstruiert. Durch das serienmäßige Sicherheits-Lichtgitter sind keine Installationen, wie z.B.  Schließkantensicherung, am Tor notwendig. Dadurch sind die Tore besonders montage- und servicefreundlich.
 
Auch Windbelastungen bis 100 km/h sind durch die Federstahl-Windsicherung kein Problem.
SoftEdge-Bodenprofil - Kein Ausfall nach Crash
Ausführung Schnelllauftore SoftEdge
Spiraltore und Speed-Sectionaltore
 
Die schnellen Außentore mit PU-Isolierpaneelen für hohe Wärmedämmung.
 
Charakteristisch für diese Tore sind die hohe Wärmedämmung, die schnelle Öffnungsgeschwindigkeit und das serienmäßige Lichtgitter. Die feuerverzinkten, doppelwandigen Lamellen mit eleganter Micrograin Oberfläche werden je nach Ausführung berührungslos in eine Spirale oder in Laufschienen geführt.
 
Optionale Verglasungen mit DURATEC Doppelverglasung garantiert höchste Kratzfestigkeit und gute Dämmwerte.
Schnelllauftor HS 7030 PU - Das schnelle Spiraltor
Ausführung Schnelllauftore Stahl
Bildergalerie
Anfrage-Formular

Wir beraten Sie gerne persönlich in unserer Ausstellung oder rufen Sie uns an unter Tel. 07561 9887-0

Gute Gründe für Hörmann Schnelllauftore

Praxisnahe Lösungen

hoermann_de_produkte_industrietore_schnelllauftore_gute_gruende_1

Berührungslose Sicherheit

Das in der Zarge integrierte Sicherheitslichtgitter überwacht die Schließebene des Torblattes bis zu einer Höhe von 2500 mm. Weitere am Tor aufbauende Installationen werden dadurch überflüssig (z.B. Schließkantensicherung oder Lichtschranke). Profitieren Sie von dieser höheren Sicherheit und einem
besonders montage- und servicefreundlichen Schnelllauftor.

Optimierte Betriebsabläufe

hoermann_de_produkte_industrietore_schnelllauftore_gute_gruende_2_korr

Serienmäßig lange Lebensdauer und hohe Wirtschaftlichkeit

Die serienmäßige Frequenzumrichter-Steuerung entlastet die gesamte Tormechanik und garantiert einen nahezu verschleißfreien, leisen Torlauf. Durch die hohe Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit werden die Betriebsabläufe optimiert und die Wärmeverluste reduziert. Zusätzlich entlasten Sie die gesamte Tormechanik durch das sanfte Anfahren und Abbremsen und verlängern so die Lebensdauer des Tores um ein Vielfaches.

Dauerhaft klare Durchsicht

hoermann_de_produkte_industrietore_schnelllauftore_gute_gruende_3

Gleichmäßig ausgeschäumte Stahllamellen

Die feuerverzinkten, doppelwandigen Lamellen mit PU-Hartschaum-Füllung bieten eine besonders hohe Wärmedämmung. Daraus ergibt sich für das Tor ein UD-Wert von 1,95 W / (m²·K)*. Die Tore werden serien mäßig in Weißaluminium (RAL9006) geliefert. Auf der Außenseite überzeugt das feine Linienprofil der Micrograin Ober fläche, auf der Innenseite sind die Lamellen Stucco geprägt.

* bei 25 m² Torfläche

Optionale Verglasungen

Die 26 mm DURATEC Doppelverglasung garantiert höchste Kratzfestigkeit und gute Dämmwerte. Die Aluminium-Sprossenkonstruktion im Naturton E6 / EV1 unterteilt die Verglasung durch stabilisierende Zwischenstege. Auf Wunsch auch mit 3-fach DURATEC Verglasung für noch bessere Wärmedämmung lieferbar.

Effiziente Wärmedämmung

hoermann_de_produkte_industrietore_schnelllauftore_gute_gruende_4

Erhöhte Wärmedämmung durch ThermoFrame

Der optionale ThermoFrame trennt die Zarge vom Bau körper. Die thermische Trennung, inkl. zusätzlicher Dichtungen, verbessert die Wärmedämmung um bis zu 15% und bietet optimalen Korrosionsschutz für die Seitenzarge. Der ThermoFrame ist einfach und schnell montiert.